Deutsch
English
Logo Lpb

Gedenkstätte wieder geöffnet - 3-G-Regel in Kraft

Die Gedenkstätte KZ Osthofen ist seit 20. Mai 2021 wieder geöffnet. Da im Landkreis Alzey-Worms die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 35 überschreitet, gilt im Innenbereich die Testpflicht nach § 1 Abs. 9 der 25. Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO). Dies bedeutet, Zutritt zur Gedenkstätte haben nur vollständig Geimpfte, Genesene, oder Personen mit einem negativen Antigen-Corona-Schnelltest. Der Schnelltest darf nicht länger als 24 Stunden vor dem Betreten der Gedenkstätte vorgenommen worden sein und das Ergebnis muss durch die den Test durchführende Stelle bestätigt sein. Kinder bis einschließlich 14 Jahre, Schülerinnen und Schüler und auch geimpfte oder genesene Personen sind von der Testpflicht befreit.

Vor dem Betreten der Gedenkstätte müsssen die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsspender stehen dafür bereit. Beim Betreten der Gedenkstätte werden zuerst die Kontaktdaten zur Nachverfolgbarkeit erfasst. Formblätter und desinfizierte Stifte liegen bereit.

Das Betreten des gesamten Geländes der Gedenkstätte ist nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske) oder einer FFP2-Maske oder einer vergleichbaren wie KN95/N95 zulässig. Es werden keine Masken seitens der LpB zur Verfügung gestellt. Der geltende Mindestabstand ist auf dem ganzen Gelände grundsätzlich einzuhalten.

Personen mit erkennbaren Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen die Gedenkstätte nicht betreten. Die Zahl der Personen, die sich gleichzeitig in den einzelnen Räumen und dem Außenbereich aufhalten dürfen, ist begrenzt. Audioguides können während der Corona-Pandemie leider nicht ausgegeben werden, die Audioguideführung kann aber mit einem eigenen Endgerät (Smartphone, Tablet) auf der Homepage der Gedenkstätte abgerufen werden.

Führungen und Projekttage können sind nach Anmeldung möglich, in der Personenanzahl aber begrenzt.

Anmeldung und Information unter 06242 - 91 08 10 oder per Mail an info@remove-this.ns-dokuzentrum-rlp.de

 

rlp-logo